Zum Hauptinhalt springen

Verkehrsunfall mit Moped

DATUM
UHRZEIT
MANNSCHAFT 17 Mann
EINGESETZTE FAHRZEUGE VF-A RLF-A 2000 LKW-A
ALARMART Stiller Alarm
SONSTIGES

Rotes Kreuz (2x RTW und NAW)

Polizei

Beschreibung

Am 19.07.2022 wurde die Freiwillige Feuerwehr Stubenberg zu einem Mopedunfall auf der L414 nach Vockenberg gerufen.

Ein einspuriges Kraftfahrzeug kam nahe der Abzweigung Schielleiten aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und im Straßengraben zu liegen. Der Lenker des Mopeds wurde unbestimmten Grades verletzt. Die Feuerwehr Stubenberg sicherte die Unfallstelle ab und unterstützte bei der Erstversorgung des Verunfallten. Die Landesstraße wurde während des Einsatzes teilweise gesperrt und konnte nach einer Stunde wieder komplett für den Verkehr freigegeben werden.

Mopedunfall in Vockenberg