Zum Hauptinhalt springen

Ölspur auf der L432

DATUM
UHRZEIT
MANNSCHAFT 5 Mann
EINGESETZTE FAHRZEUGE VF-A HLF-4
ALARMART Stiller Alarm
SONSTIGES
Beschreibung

Am Abend des 28.04.2022 wurde die Freiwillige Feuerwehr Stubenberg telefonisch durch die Straßenverwaltung Hartberg zum Binden einer Ölspur gerufen.

Die ca. 500m lange Ölspur konnte nach 1,5h entfernt und somit die Sicherheit auf der Straße wieder hergestellt werden.

Ölbinden auf der Rabenwaldstraße